Sonntag, 25. September 2016

Zwei wunderschöne Croptage...

... sind nun wieder Geschichte. Letzte Woche bei Carmen in einem kleinen Dörflein bei Leipzig  habe ich dieses tolle Album gewerkelt.


Die Idee mit den "Gugglöchern" ist doch genial!
Carmen und Anke hatten für uns sehr schöne Projekte ausgewählt und super vorbereitet.
Gestern durfte ich acht kreative Mädels empfangen und mit ihnen einen Tag verbringen.
Unsere Verpflegung war natürlich wieder Dank der leckeren mitgebrachten Köstlichkeiten abgesichert.

Dieses Mal haben wir viele Karten gebastelt. Einige möchte ich euch zeigen:
















In der Zeit, wo einige Mädels ihre erste oder zweite Karte fertig hatten, war das Album, welches Lydia bastelte, schon fast fertig... :-)))))
Vielleicht lag es daran, dass wir mit dem Bestaunen unserer neuen Errungenschaften uns so viel Zeit gelassen hatten??? Und unsere Einkaufslisten sich wieder füllten???
Unsere Stanzmaschinen wurden heiß gekurbelt:
Arbeitsplätze können so...
..oder so aussehen. :-))))))
Der Erstere war natürlich meiner! Chaotisch wie immer.
Auf einigen Karten habt ihr schon bestimmt weiße Federn entdeckt. 

Diese kann man wunderbar bestempeln. Liebe Mädels, ich werde weiterhin diese sammeln lassen und euch damit versorgen!!!
Diese wunderbaren Geschenke habe ich erhalten. Ich bin begeistert! Vielen Dank!

... ach, und nicht zu vergessen: Zwei "halbe" kreative Damen: Deren Arbeitsplätze sahen auch sehr lustig aus.
Bis bald meine lieben Gäste! Wie sehen uns nächstes Jahr bestimmt wieder. Und hoffentlich ist dann  unser Ruhrpottküken Christiane wieder dabei! Du hast uns gefehlt!

Kommentare:

Duft bine hat gesagt…

Liebe Beate, es war wieder so schön - bei dir, bei den Hallunken.
Nur leider vergehen die Stunden mit euch viel zu schnell, aber ich zehre
davon. Erfreue mich an den vielen kleinen Überraschungen und versuche mich gerade an einer der ausgefallenen Karten.

Daniela Rogall hat gesagt…

Na da wart ihr aber fleißig. Tolle Werke sind bei Euren Treffen einstanden.