Montag, 13. Mai 2013

Frühling 001/100

Für unser Scraptreffen auf der Burg hat uns Lydia wieder herausgefordert. Und diesmal können wir feiern, denn jetzt ist Halbzeit. Thema ist der langersehnte "Frühling".


Gleichzeitig hab ich mich von Katharina: http://tangerine-scrappt.blogspot.de/ und Iris http://papiertantchen.blogspot.de/ anstecken und inspirieren lassen, meine Vorräte an Papier schrumpfen zu lassen, ehe neue tolle Papiere wieder einziehen dürfen. Das wird sicherlich schlimmer als das Fasten von Schokolade und gutem Wein..., aber geteiltes Leid ist halbes Leid. Mal sehen, ob ich es schaffe. Da ich ein "Langsamscrapper" bin, werde ich wohl  immer hinter Iris hinterher hängen.

Kommentare:

Iris hat gesagt…

Liebe Beate,
der Anfang ist gemacht !!!! Freut mich!
Nun sind es nur noch 99 Layouts ... ich bin bei dir ***lach***

Liebe Grüsse von Iris

Dörthe hat gesagt…

Liebe Beate! Dein Layout ist wirklich frühlingsfrisch geworden, sehr hübsch!
Zum Glück ist Scrappen kein Wettbewerb, jeder kann das so machen, wie er mag.
Liebe Grüße, Dörthe

Anonym hat gesagt…

Ich zähle mit. Mal sehen wieviel Du geschafft hast, wenn wir uns wiedersehen
LG Simone