Montag, 8. April 2013

Workshop bei Simone

Am Samstag war wieder Workshopzeit bei Simone. Drei besondere Kartentechniken hatte sie für uns vorbereitet. Und so wurde die Bigshot gequält und wir wurden diesmal bei einer Technik besonders gefordert. Ich träume immer noch von sich drehenden Spießen. Es ist schon erstaunlich, wie frau sich freuen kann, wenn ein einfacher Holzspieß sich endlich dreht. Kulinarisch wurden wir wieder vom Hausherrn verwöhnt. Und ein anderer kleiner fünf Wochen alter... nein "junger " Herr hat uns alle verzaubert. Es macht schon sehr viel Freude so ein kleines Würmchen im Arm zu halten, besonders dann ,wenn man es dann nicht stillen und wickeln muss.Meine dritte Karte im Hintergrund hab ich nicht fertig bekommen, da ich etwas abgelenkt war http://www.smilies.4-user.de/include/Babys/smilie_baby_148.gif.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Träum lieber von Dingen, die sich nicht drehen, nicht das Dir schwindlig wird*grins* LG Simone

Anonym hat gesagt…

Die Karte mit der Torte ist echt schön geworden. Kannst du die noch mal basteln? LG Sylke

LebenStempelnScrappen hat gesagt…

Liebe Nachbarin, diese Karte kannst du auch basteln. Wir müssen mal einen WS-Termin machen.:-)))))