Mittwoch, 6. Februar 2013

Wünsche

Nach langer Zeit hab ich mal wieder mit viel Farbe herumgematscht.
Die Buchdeckel besteht aus Wellpappe und die Bindung hab ich genäht.
Das Gelernte vom letzten WS bei Simone sollte ja nicht verlernt werden ;-).
Das schiefe "E" habe ich wieder zurechtgerückt :-). In dem Büchlein sind
Servietten eingeklebt, auf denen jeder Gast zu Jugendweihe unseres
Jüngsten ein paar nette Worte und Wünsche geschrieben hat.



1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

Ohhhhh, liebe Beate das ist ja wieder ein Teil zum Neidisch werden.
LG Simone