Sonntag, 3. Februar 2013

2. Herausforderung

Um die Wartezeit bis November zu unserem 3. Cropwochenende in
Dresden zu verkürzen, hat sich Lydia wieder eine tolle Herausforderung
für uns ausgedacht. Ich kenn auch diese Situationen,  welche mit etwas
Süßem viel besser verlaufen. Und mit 2 kg Eis kann man gleich die
ganze Großfamilie verzücken. Und wenn noch dazu 30 ° Außen-
temperatur sind, na dann ist schnelles Schleckern angesagt.


Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Tolles LO, nur wo sind die 2 kg Eis hin????
Das Gesteppte am oberen Rand sieht gut aus, und als RAhmen die Naht paßt gut. Ich muß auch mal wieder die Nähmaschine benutzen. LG simone

Conny Miezel hat gesagt…

Hallo, tolles LO. Die Farben und der Aufbau gefallen mir richtig gut. LG Conny

Anonym hat gesagt…

Das war wirklich eine gelungene Überraschung. Ich wünsche dir schöne und erholsame Ferien.

bastelengel hat gesagt…

Die Herausforderung hast Du ja super umgesetzt. Gefällt mir gut Dein Scrap.
LG Eva